Aramors – Unser OBA Patron und Veteran

22/02/2013 in News

 

Unser älteres Semester Aramors/Christoph hat wieder einmal mit seiner Großzügigkeit zugeschlagen. Nachdem er bereits kurz vor Release von Cataclysm sowie zu Mists of Pandaria eine größere Geldsumme an unsere Gildenbank gespendet hat, hat er sich nun selbst wieder übertroffen. Im Zuge seiner anbahnenden Inaktivtität hat er uns einen kleineren (?) Teil seines Vermögens überlassen: 750.000 Gold! Ein Betrag, der für manche die Tränen in die Augen treiben lässt und wohl unerreichbar ist und auch sein wird.


Der liebe Aramors ist bereits Mitglied bei den Old Boys seit WoW-Vanilla. Schon seit Anbeginn seiner Mitgliedschaft war er nicht nur als altruistischer Member sondern vor allem als wohlgesonnen und hilfsbereit bekannt. Neben einem absolut loyalen Gilden- und Raidmitglied zeichnet er sich vor allem durch seine Vorliebe für das Auktionshaus aus. Die Gewinne die er dort erwirtschaftet kommen so nun über Umwege wieder uns allen zu Gute. Damit aber nicht genug: Neben dieser Goldmenge hat er uns noch eine größere Menge an Materialien überlassen, die wir der Gildenbank vermacht haben.

Da unsere Gildenbank nach Einzahlung von den ersten 350.000 Gold bereits am Goldlimit angekommen war, befinden sich die restlichen 400.000 auf unserer Twinkgildenbank.

Wie könenn wir ihm danken? Neben überschwänglichsten Lobhymnen (Ingame und hoffentlich auch bald wieder Real-Life) und diesem Dankespost, haben wir für Christoph den eigenen Gildenrang, direkt unter dem Gildenleiter, GOLDESEL zur Verfügung gestellt.

Vielen lieben, größen Dank Christoph – Wir hoffen alle auf dich wieder bald Ingame oder Reallife zu treffen!

2 Antworten zu Aramors – Unser OBA Patron und Veteran

  1. Wenn er beim kommenden Gildentreffen auch noch so spendabel ist, küss ich ihm die Füße! ;)

  2. Am 23/02/2013 sagte Benny:

    Danke schön lieber ARA!!!!!!!!

Hinterlasse eine Antwort

Du musst Dich einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.