Ergebnisse OBA-Umfrage 2014

Zurück zur Übersicht.

In diesem Artikel werden die Ergebnisse der OBA-Umfrage 2014 detailiert vorgestellt sowie auch eventuelle Maßnahmen vorgeschlagen.


Gilde Allgemein


umfrage2014overview

Mit unserer Einstiegsfrage wollten wir die grundsätzliche Befindlichkeit klären. Die Ergebnisse lassen sich durchaus sehen und sehen wir als positiv. Als jedoch eindeutiges Verbesserungspotential ist wiederinemal wie seit Jahren das „Grüßen im Chat“ zu sehen. Auch wenn zwar knapp 50% der Beteiligten Sehr zufrieden bzw. Zufrieden mit dem Grüßen im Chat sind, ist die andere Hälfte jedoch defintiv ein Warnungszeichen. Wir werden wieder verstärkt versuchen dieses Anliegen besonders zu kommunizieren (z.B. bei Neuaufnahmen, durch GOTD-Nachrichten, etc.). Herauszuheben ist auch, dass im Gegensatz zum Vorjahr die Wertung des allgemeinen Gildenklimas sich von 1.45 um 0.66 Punkte auf 2.11 verschlechterte.

Durch die Transferierung unseres kompletten Servers (TeamSpeak + Homepage)  kam es während der Umstellungsphase zu vermehrten Ausfällen. Diese sollten aber nun behoben sein. Die breite Rechtevergabe im TS hat sich bewährt. Wir wollen weiterhin, dass jedes Mitglied Berechtigungen vergeben kann und Kanäle editieren.

  • Die Homepage etwas stärker überwachen – sie sollte weder ein Angriffsportal sein oder ein Portal für Ferkelkram. Zuviel schwachsinnige Posts.
  • Des weiteren, und dies stört mich sogar, wenn viele im TS Rülpsen oder anderweitige unangenehme Geräusche abgeben. Mir kommt es abundzu vor, als sind manche im Kopf noch 14 – 16 Jahre alt.

Durchaus sind wir einig, dass Beleidigungen dgl., gegen Menschen, die wir vielleicht nicht einmal persönlich kennen weder fördern noch tolerieren wollen. Jedoch wollen wir an dieser Stelle auch darauf aufmerksam machen, dass unser Forum von je her für Blödsinn, Schwachsinn und Sinnlos-Posts angedacht war. DAS wollen wir auch weiter fördern. ;-) „Sinnvoll“ ist immer die Sicht des Betrachters und es steht jedem frei seine Inhalte – sofern sie keine böswilligen Angriffe gegen andere sind – im Forum zu publizieren.

Dem weiteren Punkt von div. Geräuschen im TeamSpeak: Schlürfen, Rülpsen, Kauen, Quatschen, Nasenpoppel – Die ganze Latte: Bitte richtets Push-To-Talk ein wenn ihr es schon nicht schafft eure Geräschkulisse zu unterdrücken. Danke. :buede:

Bezüglich TS wurden wir noch gebeten die Beschreibungen besser zu gestalten sowie den Dschungel an Unterkanälen zu durchforsten. Beides ist bereits passiert. An der Stelle nochmal der Hinweis: Ihr habt alle ausreichend Rechte um Channels zu erstellen, löschen, benennen etc.

Weitere Anliegen oder Verbesserungsvorschläge zur Homepage können natürlich gerne an den Gildenleiter oder Wächter komuniziert werden.


umfrage2014_2

Mehr als 2/3 der Umfrageteilnehmer spricht sich gegen die Beauftragung eines weiteren Wächters aus. Daher sind wir auch derzeit nicht auf der Suche nach einem Weiteren. Auch gab es nur 4 Vorschläge wer überhaupt dafür in Frage käme. Darunter waren auch keine Mehrfachnennung.

  • Stefan (Anm. Wiking) sollte sich mehr einbringen. Er ist nur sehr passiv.

Wir denken aber, insbesondere auch durch dieses Kommentar angeregt, durchaus daran gedacht die Arbeit der Gildenleitung nicht durch eine weitere Person, sondern durch mehr Einbringen von Stefan zu verbessern.


Wir haben durchaus festgestellt, dass im Vergleich zur Umfrage 2013, es weniger sehr positive Stimmen bzw. Lob gab, dafür deutlich mehr harte Worte. Einige dieser Punkte, die von euch genannt wurden:

Als Anregungen für unsere Gilden und unser Gildenklima gab es folgenden Input, die wir gerne fokusieren möchten:

  • Endlich mal klippklar dazu stehen das OBA zu einer Raidgilde geworden
  • iwie verpass ich da immer was scheint mir. doch als ich in die gilde kam, hiess es es sei wichtiger dass die leute
    reinpassen als das sie raiden gehn, aber kaum einer wird noch raidunabhängig aufgenommen. schade. –>sollte anders sein!
  • Werde wenn es so weitergeht OBA bald verlassen.

Und ist durchaus bewusst, dass momentan weniger gemeinschaftliche Akivitäten Ingame stattfinden. Dazu hat verschiedenstes beigetragen: Problematisch ist sicher, dass Blizzard sich sehr stark auf das Schnell-Einloggen-und-Spielen fokusiert hat. Für fast alles gibt es mittlerweile schon Toolfinder, aber für Gilden wird überhaupt nichts mehr implementiert und geplant (Siehe dazu im WoW Forum). Ebenfalls Umstieg von 2×10 auf 25er hat dazu begeitragen, dass OBA zwar näher zusammengerückt ist, aber alle die nicht im neuen 25er sind, etwas abgerückt sind.

Wir können niemanden zwingen mit bestimmten Personen zu spielen, geschweige den überhaupt zu spielen. Es gab auch den Vorschlag alte, inaktive Spieler aus der Gilde zu kicken. Das widerspricht unserer Philosophie (Einmal OBA, immer OBA) und selbst wenn – Würde das den aktiven Spielern etwas bringen? Nein. ;-)

Was wollen wir dagegen machen?

  • „Gildengefühl“ innerhalb von Diablo 3 stärken, da dieses Spiel gerade aktuell ist. Dazu haben wir den „OBAler-Clan“ gegründet, wo wir euch alle bitten reinzkommen, falls ihr aktiv D3 spielt.
  • Raidbetrieb wird über den Sommer wahrscheinlich zurückgefahren. Wir können uns vorstellen mit Nicht-25er-Raidern gemeinsam alte Heroics zu besuchen (z.b. Mogushan, Herz der Angst etc.)
  • Videosommer ausrufen! Xami istja sehr engangiert was Videos betrifft. Gerade an den Aufnahmen kann man sowohl im RL als auch IG gemeinsam Spaß haben.

Falls ihr noch Ideen dazu habt – Bitte, bitte melden und auch wenn ihr Lust habt selbst Initiative zeigen! Da uns das Feedback sehr wichtig ist – Nochmal Werbung für unseren Kummerkasten.

 


frage5Bei der Bekanntheit unserer zusätzlichen Services und Einrichtungen sind defintiv noch Verbesserungen möglich und auch nötig. Gerade der Census sind bei der Hälfte der Befragten unbekannt.


 

Unser RL-GildenwamsWir werden auch heuer wieder T-Shirts drucken lassen. Zusätzlich werden wir eine kleine Marge an Feuerzeugen beauftragen. Ein weiterer Vorschlag war der OBA-Krückstock. Mangels Abnehmer, werden wir diesen aber nicht umsetzen. ;-) Für die nächsten Male überlegen wir uns auch Handtuch, OBA-Flagge oder Sticker.


Aufnahmesystem


frage8_1 Aufnahmesystem – Immer wieder eine heiße Kartoffel. Aber: 83.3% können mit dem aktuellen Bewerbungssystem gut leben. 16.7% sind jedoch weniger zufrieden. Im Vergleich zum Vorjahr: 96.96% waren zufrieden und 3.03 konnten nicht damit leben. Wir erkennen also durchaus den Abwärtstrend.

frage8_2

Aus der detaillierten Auswertung ist auch klar zu erkennen, das primär die Kalenderabstimmung den Unmut hervorruft. Wir werden versuchen dieses Element bis zum Addon nochmals zu überarbeiten..


Ingame-Events


frage13_1Derzeit haben wir ca alle 3 Monate ein Gildenevent. Es wird gewünscht, dass diese häufiger stattfinden. Ein Event Bedarf jedoch auch einer ordentlichen Portion Vorbereitungszeit und auch muss wirklich das Interesse vorhanden sein. Bei einigen Events hatten wir schon das Problem, dass Angemeldet einfach nicht gekommen sind, oder sich generell eher sehr wenige Leute angemeldet haben. Wir sind daher nicht bereit mehr Events zu veranstalten, wenn diese nicht ganz ernst genommen werden. Gerne steht aber jedem offen selbst ein offizielles Event zu veranstalten bzw. wird gern von uns dabei unterstützt.

.. und schaut so aus als sollten wir Dodgeball nochmal wiederholen. ;-)

frage14_1

Es scheint einen Bedarf zu geben an zusätzlichen Veranstaltungen wie Twinkraids. Es haben sich in den Kommentarfeldern Interessenten gemeldet. Wir wirden diese in der nächsten Woche aktiv ansprechen und hoffen, dass wir hier etwas gemeinsames auf die Beine stellen können. Dies wird auch nochmal unterstrichen in einer weiteren Frage, dass 9 Mitglieder, die derzeit nicht im 25er RAID sind, gerne mehr Chance und Gelegenheit hätten intern zu raiden. Sollte noch jemand Interesse haben etwas zu organsieren, BITTE melden!

 


Gilde vs. Raid


Hier haben wir vorab in Frage 10, die Zufriedenheit der Leute abgefragt, die in den letzten 6 Monaten zu OBA gekommen sind…

frage10

Ja – wir haben durchaus zufriedene Mitglieder, aber gerade was die Integration betrifft, ist Nachholbedarf. Dies kann aber nur dann passieren, wenn wirklich jeder mitarbeitet und dies auch möchte. Von oben diktaktieren bringt da gar nichts! Wie die Umfrage auch zeigt, sind ganz einfache Dinge, wie häufigeres Nachfragen im Gildenchat schon ein sehr guter Schritt zur Besserung. Bitte nehmt euch alle ein bisserl an der Nase, ihr alle wart irgendwann mal neu bei OBA!

frage2627Wir lassen das mal unkommentiert, bitte euch aber darüber nachzudenken.


Raids


frage28

Wir sind froh verkünden zu dürfen, dass bis auf einen Parameter alle zufrieden bis sehr zufrieden mit den aktuellen Umständen sind. Das absolut größte Verbesserungspotential betrifft das Thema Pünktlichkeit. Die Raidleiter haben hier in den letzten Wochen auch bereits nachgehakt und unserer Meinung hat sich das bereits stark verbesert.

  • Raidkader ist zu voll – an Id Reset Tagen bis zu 37 Anmeldungen und zuviele auf Ersatzbank. man erfährt erst das man auf der Ersatzbank ist wenn der Raid schon losgeht. Klar fehlen an manchen Tagen Leute – das ist aber vor Raidbeginn absehbar und dann sucht man eben Ersatz. aber mit einem so großen Kader kommen Raidmitglieder, die noch Gear und Übung brauchen automatisch auf Ersatzbank ,denn die Auswahl an “ perfekten Spielern“ ist ja da.
  • Kader verkleinern – mehr Gildeninterne
  • Tryanalyse!
  • Weniger Progress sprich weniger Stress im Raid
  • weniger quatschen mehr raiden.
  •  Der Raidlead spricht und teilt helfer ein, kein zwischengerede während der Fights. Oftmals nicht klar wer den überhaupt den Raid leitet und wer nur sich „wichtig“ einbringt.
  • „Weniger Härte, mehr Liebe“

So und wem sollen wir es nun Recht machen? ;-) Wir wollen mehr Liebe, mehr Spaß, aber dann doch auch weniger quatschen und mehr raiden? Wir schauen, dass die Bedürfnisse so gut wie möglich erfüllt werden, können aber nie für alle 100% bieten. Wir sehen uns in der Raidleitung als Dienstleister für euch. Der Raidstart wurde per Ende April auf 19:30 verlegt. Wir haben auch bereits nun offiziel nochmal im Forum festgelegt wer Raidleitung ist.

Die Punkte wurden auch einzeln in den letzten Wochen nochmal direkt im TS bzw. in der Nachbesprechung angeregt.


Abschließende Verbesserungsvorschläge:

  • gute idee diese umfrage
  • Mehr auf PvP fokussieren ! Ansonsten alles okay
  • I LOVE OBA

Einen Schwung für’s TeamSpeak werden wir uns überlegen. Inputs gerne.


Soweit einen großen, herzlichen Dank für die zahlreiche Teilnahme. Wir hoffen, dass wir dadurch unsere Gilde weiter verbessern können. Bitte seht aber nicht diese Umfrage als absolut einzige Möglichkeit mit Ideen und Problemen herauszurücken, ihr könnte in einem solchen Fall immer uns gerne direkt kontaktieren oder die anonyme Kummerbox nutzen.

 

1 Antwort zu Ergebnisse OBA-Umfrage 2014

  1. Am 14/06/2014 sagte Alex:

    Oo erst jetz endeckt die zusammen fasssung. Dacht die wird mal unter news gepostet wie die oba 2013 umfrage.^^

Hinterlasse eine Antwort

Du musst Dich einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.