Interview NO.2

02/04/2013 in News

Wie bereits in unserem Neujahrs-Post angekündigt, werden wir übers Jahr 2013 verteilt Interviews mit einigen unseren Mitgliedern führen. Dadurch erhält der ein oder andere einen besseren Einblick (oder überhaupt erst einen Einblick) in unser Gildenleben und man erfährt vielleicht Seiten oder Eigenschaften von Personen, mit denen man gar nicht gerechnet hätte.

Im zweiten Teil der Serie featuren wir Slaycie/Ben. Er ist seit März 2012 Mitglied bei uns und bereits nach nun knapp einem Jahr ein nicht mehr wegzudenkener Fixposten bei uns.Er kämpft nicht nur andauernd um Platz 1 in der Erfolgspunkteliste innerhalb der Gilde sondern ist auch unser unangefochtener Battle-Pet-Experte. Zu unserem Tunier am 28. April gehen vielen von einem Sieg seinerseits aus! Ben war bisher immer ein sehr angenehmer, ruhiger Zeitgenoße, der es nicht gescheut hat sich für den ein oder anderen Blödsinn zu überreden lassen!

 

#1. Für unsere Leser zum Einstieg: Wer bist du? Woher kommst du? Was machst du? Und nenne uns 3 Eigenschaften, die dich perfekt beschreiben!
Ich bin der Benny, komme aus dem schwäbischen Neuler in Baden-Württemberg und schraube momentan geschäftlich an HP Rechnern rum.3 Eigenschaften, mhh, also ich bin perfekt, will es aber gar nicht sein, deshalb verhindere alles was mich perfekt macht :-D
– schlank
– sehr trockener Humor
– nicht ernstnehmbar
#2. Wie bist du zu OBA gekommen?
Ich habe in Randomgruppen die liebe Katja kennengelernt und hatten viel Spaß in den Raids. Plötzlich sind mir nach und nach immer mehr OBA-Anhänger über den Weg gelaufen und plötzlich war ich bei Marlene im Raid. So schnell wie ich im Raid war, war ich auch in der Gilde und möchte nie mehr gehen! :aetsch:
#3. Warum bist du noch da? Was zeichnet OBA insbesondere für dich aus? Was magst du an OBA?
Ich finde den Zusammenhalt in der Gilde enorm stark und gefällt mir sehr gut. Es gibt keine andere Gilde, die wie OBA gemeinsam spielt und Spaß hat. Und das nicht nur in WoW, sondern überall! An OBA mag ich die lässige Stimmung aller und hänge gerne mit Ihnen rum ;-)
#4. Erzähl uns eine lustige/nette/fantastische Anekdote aus deinem bisherigen OBA-Gildenleben.
Abgesehen davon, dass der Dimi sehr gute Waffen hat und für nichts zu schade ist, im Raiddmg auf Platz1 zu sein, wird irgendwann die Zeit kommen, wo er es nicht mehr sein wird!
#5. Du bistja ein ziemlich großer Battle-Pet-Experte. Für manche ist das ein nötiges Übel. Was fasziniert dich daran? Woher hast du deine Motivation? Was ist deine Lieblingskombination?
Battle-Pet-Experte? Naja, würde ich nicht so sagen. Die Battle Pet Geschichte ist sehr abwechslungsreich und in Kämpfen gegen andere Spieler, merkt man sehr schnell, dass das Niveau der Spieler nicht besonders hoch ist. Man gewinnt nahezu jedes Duell, wenn man 2-3 Attacken kombiniert.Es gibt keine Lieblingskombination, aber das Schinderjunges, die Geode und ein drittes beliebiges Pet sind fast unschlagbar!
#6. Deine Mutter istja auch bei uns in OBA in der Gilde. Wie ist das für dich/euch?
Es ist okay ;-) Sie spielt, weil es Ihr Spaß macht. Btw: Man könnte behaupten, Sie sei die Battlepet-Expertin, immerhin ist Sie im Petscore vor mir.Manche Dinge machen wir zusammen, wenn es Ihr nicht zu streßig wird.  :-)
#7. Was sind deine großen 2-3 Ziele in WoW und Privat?
WoW: Raiden mit OBA – Hardmodes natürlich! Und die ausstehenden Challange Modes!Privat: Ich möchte die Welt kennenlernen und meine Big Fives erfüllen:

  1. Ein Lied verfassen
  2. Mein Beruf leben und unerfahrenen Leuten die IT verständlicher machen.
  3. Englisch lernen, sodass ich den amerikanischen Dialekt problemlos verstehen kann und dann ein Wochenende die amerikanische Sau rauslassen.
  4. Ich bin immer für meine Freunde und meine Familie da.
  5. Das Leben leben und anderen zeigen, dass es sich lohnt.
#8. Zahnbrüsten und Zahnpastafarbe? Achtest du beim Kauf auf die farbliche Harmonie der beiden?
Möp, der Klassiker. Ich habe nie wirklich auf die Farbe meiner Zahnbürste geachtet :-P Im Laden muss sie einfach toll aussehen! Momentan ist sie blau und meine Zahnpasta weiss.
#9. Wärst du gern Gildenleiter? Wie würdest du den aktuellen Gildenleiter stürzen?
Ich finde, der Gildenleiter macht einen Klasse Job! Der einzige Grund Ihn zu stürzen wären seine beiden Assistentinnen :mrgreen:Um Ihn zu stürzen, mhhh.. man muss Ihn in eine Falle locken, mit Fleisch und Bier? Foltern würde bei Kriegern keinen Sinn machen! :-P
#10. Hast du abschließend noch einen Tipp für Neulinge, wie man am besten zu einem richtigen OBAler wird wie du?
Am besten findet man in die Gilde, wenn man sich nach den anderen richtet. Es ist nicht immer wichtig, seine eigenen Ziele zu folgen.
Anderen zu helfen ist der erste große Schritt in Richtung OBA!

 

Habt ihr Ideen für Interviewpartner oder Fragen? Nur her damit!
Bis bald!

Hinterlasse eine Antwort

Du musst Dich einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.