Patch 5.3

21/05/2013 in WoW-News

5.3 kommt am Mittwoch den 22.3 (Morgen!)

Die wichtigesten Neuerungen ganz kurz:

  • Für hybride Klassen die interessanteste Neuerung ist die „Beutespezialisierung„. Dies beinhaltet Gegenstände, die ihr durch Bonuswürfe, im Schlachtzugsbrowser, in heroischen Szenarien (welche mit Patch 5.3 ebenfalls hinzugefügt werden) und in Quests aus Mists of Pandaria erhaltet. Dank dieser neuen Spezialisierung könnt ihr zum Beispiel den Schlachtzugsbrowser als Schutzpaladin betreten, aber passende Beute für einen Heiligpaladin gewinnen.  Um die auf eure Spezialisierung zugeschnittene Beute zu ändern, werdet ihr mit der rechten Maustaste auf eurer Charakterporträt klicken und anschließend die Menüoption „Beutespezialisierung“ auswählen. Die „Standard“-Einstellung spiegelt eure aktuelle Spezialisierung wider.
  • Toll ist auch, dass mit 5.3 die Gegenstandsaufwertungen wieder zurückkehren. Bei den gewohnten Standorten der Leerenbinder in den Hauptstädten sind jetzt Gegenstände wieder verbesserbar. Die Kosten dafür wurden reduziert: So kostet eine Aufwertung nur noch 250 Punkte, für die volle Aufwertung von 8 Stufen sind nur noch 500 Punkte nötig.
  • Die legendäre Questreihe wird mit Patch weiter fortgeführt und ihr werdet beim Abschluss mit einem iLevel 600 Umhang belohnt.
  • Auch werden mit 5.3 ein neues Schlachtfeld, eine neue Arena, 4 neue Szenarien und erstmalig heroische Szenarien eingeführt.

Die vollen offiziellen Patchnotes wurden zuletzt am 14. Mai aktualisiert.

1 Antwort zu Patch 5.3

  1. das neue „Blood in the snow“ scenario is super
    nur sachen killen, geht ruck zuck.
    3k Valor in aufwertung gesteckt und +3 ilvl bekommen… dachte da kommt mehr raus

Hinterlasse eine Antwort

Du musst Dich einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.