Sommerfest 2013

26/06/2013 in Gilneas, News

Für unser Sommerfest 2013 haben wir uns diesmal etwas ganz besonderes einfallen lassen. Ihr kennt bestimmt alle die beliebte Quizzshow Jeopardy! aus den 1960er Jahren. Wenn nicht – Wikipedia hilft euch gerne dabei diese Bildungslücke zu schließen. Das Quizzspiel zeichnet sich durch zwei wesentliche Komponenten aus:

  • 3-4 Spieler treten gegeneinander an. Diese haben eine Art „Knopf“ (Buzzer). Drücken sie diesen, sind sie an der Reihe die Frage zu beantworten.
  • Es werden keine Fragen gestellt, sondern nur Sätze, Zeichen, Bilder, Wörter etc. Die richtige Antwort dazu ist es, die „passende Frage zu stellen“. Möglich ist das durch Kategorien in welche die Fragen eingeteilt sind.

Um den zweiten Punkt noch etwas verständlicher zu erklären ein Beispiel. Es ist eine Fragestellung aus der Kategorie „Partner“ zu beantworten. Die Frage bzw. das gegeben Wortstück ist „Maria„. Die richtige Lösung/Antwort dazu wäre „Wer ist der Partner von Josef?„.

 

Um eine richtig tolle Plattform zu haben, haben wir ein eigenes Stück Software entworfen, welches gemeinsam mit den PS2-Buzzern das Spielsystem darstellt. In einem Spiel seid ihr per Druck auf den großen roten Knopf des Buzzers dran die aktuelle Frage zu beantworten. Die 4 farbigen Knöpfe haben keine Bedeutung

Mit den Buzzern ist es möglich, dass bis zu 4 Spieler gleichzeitig an einer Runde teilnehmen.

 

 

 

 

 

 

Die Oberfläche unseres Spiels seht ihr hier links. Es gibt 4 Kategorien mit jeweils 5 Fragen.

Pro richtig beantwortete Frage kann man zwischen 100 und 500 Punkte erreichen. Aber Achtung: Eine falsche Antwort (oder auch das Antworten nicht in Form einer Frage) führt zu Punkteabzug! So ein mancher hat schon ein Jeopardy!-Spiel im Minusbereich abgeschlossen.

 

 

 

 

 

 

 

Nun aber zum Wichtigsten. Die Fragen! Ihr fragt euch bestimmt woher die ganzen tollen Fragen kommen sollen? Hier bist DU gefragt! Wir selbst werden 1-2 Datensets an Fragen vorbereiten, es ist jedoch viel lustiger verschiedenste Kategorien und Fragen zusammenzubekommen. Eure kreative Ideen sind gefragt! Berücksichtig bei der Erstellung der Fragen bitte folgendes:

  • Folgt genau den Beschreibungen zum Format (kommt gleich weiter unten). Wir werden die Fragen nicht vorab prüfen oder ansehen, da wir ja sonst nicht mitspielen können. Vor Ort können wir dann auch noch schnell testen ob das Einlesen problemlos funktioniert.
  • Beachtet die Schwierigkeitsstufen 100, 200, 300, 400 und 500. Die Fragen sollten deutlich schwerer werden. Eine 100-Frage sollte für jeden locker beantwortbar sein.
  • Achtet auf eine korrekte Kategorien-Zugehörigkeit (Wie oben im Beispiel „Partner“).
  • Die Fragen sollten primär aus dem WoW und vorallem Gildenumfeld kommen. 1 externe Kategorie pro Fragenset ist auch willkommen.

Wenn ihr euch 4 Kategorien und 5 Fragen (Gesamt also 20 Fragen) überlegt habt, speichert diese bitte in folgendem Format als .TXT-Datei ab:

Kategoriename 1, Antwort 1, Antwort 2, Antwort 3, Antwort 4, Antwort 5
Kategoriename 2, Antwort 1, Antwort 2, Antwort 3, Antwort 4, Antwort 5
Kategoriename 3, Antwort 1, Antwort 2, Antwort 3, Antwort 4, Antwort 5
Kategoriename 4, Antwort 1, Antwort 2, Antwort 3, Antwort 4, Antwort 5

Benutzt auf KEINEN Fall in euren Antwortn , (Beistriche).

(Halb) ausgefüllt könnte eine Fragenset so aussehen:

Partner, Maria, Angelina Jolie, Barack Obama , Angela Merkel, Adele
Kontinente, Schweiz, Andorra, Türkei, Turkmenistan, Mikronesien
Kategoriename 3, Antwort 1, Antwort 2, Antwort 3, Antwort 4, Antwort 5
Kategoriename 4, Antwort 1, Antwort 2, Antwort 3, Antwort 4, Antwort 5

Ebenfalls ist es möglich die letzte Kategorie als BILD-Kategorie vorzubereiten. Eine Bild-Kategorie ermöglicht es, dass ein von euch vorgegebenes Bild am Schirm als „Frage“ erscheint. Pro Frageset ist nur eine Bildkategorie möglich, welche die Letzte der 4 sein muss. Dazu benutzt bitte folgende Vorlage:

Kategoriename 1, Antwort 1, Antwort 2, Antwort 3, Antwort 4, Antwort 5
Kategoriename 2, Antwort 1, Antwort 2, Antwort 3, Antwort 4, Antwort 5
Kategoriename 3, Antwort 1, Antwort 2, Antwort 3, Antwort 4, Antwort 5
Bildkategoriename ,,,,,,

Die 5 benötigten Bilder bezeichnet dann mit den Namen Frage1.jpg, Frage2.jpg, Frage3.jpg, Frage4.jpg und Frage5.jpg.

Euer fertigen Fragesets sollten also aus je einer .TXT-Datei bestehen. Ein Frageset, dass eine Bildkategorie beinhaltet benötigt zusätzlich die 5 JPG-Files. Nehmt die Fragesets bitte direkt zum Sommerfest mit. Entweder ihr schickt sie euch per Mail und ruft die Mails am Fest ab oder ihr speichert sie auf einen USB-Stick. Solltet ihr Fragen haben oder Hilfe benötigen bitte fragt nach.

Wenn ihr ein Set macht bzw. mitnehmt postet euch hier kurz darunter, damit wir wissen ob wirklich einige ein paar Fragesets ausarbeiten.
Danke für die Mithilfe!

16 Antworten zu Sommerfest 2013

  1. Sind denn Minderjährige anwesend? :P

  2. Am 26/06/2013 sagte Hellsing:

    „Kontinente, Schweiz, Andorra, Türkei, Turkmenistan, Mikronesien“
    sehr fragwürdige Kontinente^^

  3. Am 27/06/2013 sagte Thanathan:

    ich mach ein Set :D

  4. Am 27/06/2013 sagte Martin:

    ich würd rein aus prinzip den buzzer drücken und sagen „du bist leider nicht im recall“ :P

  5. Wär super wenn sich noch ein paar für ein Set zum machen melden :)

  6. Am 28/06/2013 sagte Wiking:

    ich denke es wäre auch sinvoll sich bei der erstellung auch gleich ein file zu machen mit möglichen richtigen fragen. braucht zwar das spiel selber nicht – aber dann gehts schneller wenn es zu diskussionen kommt ob was stimmt :)

  7. Also außer mir, Stefan und Thanathan macht niemand ein Frageset?

  8. Am 02/07/2013 sagte Jayden:

    Ich denk drüber nach. :)

  9. Am 02/07/2013 sagte Thanathan:

    Also ausser Komma ist alles an Zeichen erlaubt?

  10. Am 02/07/2013 sagte Thanathan:

    Hm, kann ich euch eine Liste mit Sonderzeichen schicken und ihr sagt mir ob die gehen? merke gerade das werden wahrscheinlich ein paar mehr

  11. Am 03/07/2013 sagte Thanathan:

    Also so wie es aussieht, amch ich mindestens 2 Sets ;)

  12. Am 03/07/2013 sagte Sepp:

    bin sehr unkreativ, kapier des ganze nur halbwegs (also was so ein set erstellen angeht) und außerdem zuu vieeel mit bier beschäftigt :D

Hinterlasse eine Antwort

Du musst Dich einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Zur Werkzeugleiste springen